Intern geschlossen auftreten

 

Die Abteilung eines Unternehmens, welche sich mit den Aufgaben des Personalmanagements beschäftigt, produziert eine Vielzahl an Dokumenten. Nicht selten kommt es dazu, dass die CI aus Kostengründen intern nicht oder nicht so genau wie gegenüber Kunden oder Partnern umgesetzt wird. Kommt dann noch ein fehleranfälliger Gesamtprozess hinzu, wird sich das unweigerlich auf die Moral einzelner Mitarbeiter niederschlagen. Revolutionieren Sie die Art mit Mitarbeitenden und Angestellten umzugehen, wie es Volkswagen bereits seit Jahren durch die Lösung von Cartago®Live praktiziert.

 

 

Lassen Sie mich das am Beispiel der Entgeltabrechnungen erklären. Durch unser Vorlagen- und Bausteinprinzip wird es ein Leichtes sein, einen einheitlichen „look" Ihrer Entgeltabrechnungen zu erreichen. Mit einem WYSIWYG-Feature und dem intuitiven Drag&Drop Prinzip können sie genau die Richtlinien Ihres Corporate Designs umsetzten. Die gesamte Corporate Identity kann beispielsweise durch individuell gestaltete Anreden oder das Einfügen von Newslettern zu den Entgeltabrechnungen in alle Bereiche des Unternehmens getragen werden.

Pünktlich und verantwortungsbewusst

 

Doch vielen Arbeitnehmern geht es primär um die Zahlen auf einer Entgeltabrechnung. Da alle fixen Angaben (Gehalt, Anschrift, etc.) durch den XML Datenpool gefüllt werden, wird inhaltliche Korrektheit garantiert. Natürlich sind solche Inhalte sensibel, unsere mandantenfähige Lösung behebt dieses Problem durch eine Zugriffsrechte-Verwaltung. So haben nur Verantwortliche Zugang zu den Daten, den Vorlagen und den Bausteinen. Unsere vielfältigen Ausgabeformate für Druck, Archiv oder Online-Nutzung unterstützten die fertigen Schriftstücke auf dem Weg zu Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Ist das Dokument serienhaft erzeugbar (wie beispielsweise Entgeltabrechnungen) kann ein automatisierter Prozess erstellt werden, der zu einem festgelegten Zeitpunkt selbstständig die nötigen Dokumente erstellt, sortiert und an den Druck bzw. das Archiv weitergibt. 180.000 Entgeltabrechnungen und Lohnsteuerbescheide werden so routiniert und effizient bei Volkswagen am Monatsende kreiert.