Keine Software ohne Support


Eine Software entwickelt sich. Besonders in der Zeit des Internets und durch neuartige Methoden wie SOA. Eine Software kann aber auch unvorhergesehene Fehler aufweisen, die behoben werden müssen. Wer von sich behauptet, eine fehlerfreie Software für komplexe Prozesse erstellt zu haben, verdreht die Wahrheit gewaltig. Das wäre genauso, wie zu behaupten, eine Software entwickelt zu haben, bei welcher der User sich nicht selbst in eine missliche Lage manövrieren kann. Jedem, der einen Computer besitzt, sollte dieses Phänomen von WindowsTM bekannt sein.

Doch Wartung und Pflege ist aufgrund unserer webbasierten Anwendungen deutlich leichter als bei Altsystemen. Vorbei sind die Zeiten, als ein Patch, Bugfix oder Update auf jedem einzelnen Rechner des Unternehmens installiert werden musste. Da unsere komplette Suite aus Web Services besteht, müssen alle Aufwendungen unseres Supports nur an einer zentralen Stelle umgesetzt werden. Das spart Geld aber vor allem eine Menge Zeit. Die Zeit, eventuelle Fehler zu beheben oder neue Funktionen in die Software einzubauen. Nahe am Bahnhof und dem Münchner Flughafen gelegen, haben unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen keine Hemmungen, Kunden direkt zu besuchen, falls das Problem nicht über Kommunikationswege zu beheben ist.

Beschwerden, aber auch Wünsche nach neuen Funktionen werden rasch bearbeitet. Sie werden auch Ihre persönliche Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner erhalten, die oder der eine bestmögliche Übersicht über das gemeinsame Projekt hat.