Profit erhöhen

 

Großunternehmen wenden 2-5% ihres Gesamtumsatzes zur Generierung von Geschäftsdokumenten auf, dabei muss konstant auf ansteigende Forderungen hinsichtlich der Individualisierungen im Kundenkontakt und einheitliche Darstellung der Corporate Identity Wert gelegt werden. Firmen mit mehreren Geschäftssitzen haben oft mit sogenannten Insel Lösungen zu kämpfen, wie beispielsweise der Nutzung unterschiedlicher Software. Durch die Implementierung einer Lösung von Cartago Software können 40-60% der oben angesprochenen Kosten reduziert und so der Profit des gesamten Unternehmens gesteigert werden.

 

 

Der Grundstein

 

Genau für diese zweigeteilte Problematik entschied sich Manuel Niemeyer, durch die Gründung von Cartago Software im Jahr 2008 eine Lösung zu schaffen. Hierbei nutzte er seine umfassende Kenntnis des Dokumenten und Output Managements durch seine 15 jährige Berufserfahrung in diesem Bereich. In Zusammenarbeit mit unserem Produktleiter Oliver Freiseisen wurde eine Idee entwickelt. Die hier dargestellte Skizze stellt eben diese grundlegende Idee dar. Eingerahmt fand dieser analoge Grundstein Cartagos immer schon einen Platz in unseren Büroräumen. Fahren Sie mit Ihrem Mauszeiger über das Bild um zu sehen, wie genau damals schon die Funktionalität Cartago®Lives festgelegt wurde.

Die Gegenwart

 

Eben diese Vision wird mittlerweile von unserem jungen, internationalen Team umgesetzt und weiterentwickelt, wobei wir wahre Leidenschaft in Bezug auf unser Produkt zeigen. Jede Meinung, jeder Vorschlag und jede Idee findet ein offenes Ohr. Tragen sie zur Optimierung bei, werden sie auch in kleinen bis großen Projekten umgesetzt, hierbei wirkt unsere flache Hierarchie unterstützend. Der offene und menschliche Dialog ist uns nicht nur firmenintern wichtig, auch zu unseren Kunden bauen wir eine Beziehung auf und nehmen auch hier Kritik oder Verbesserungsvorschläge gerne entgegen.